About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Mittwoch, 13. April 2011

PANZERCHRIST / Regiment Ragnarok / Listenable Records / 12 Tracks / 45.42 Min

Der dänische Stosstrupp PANZERCHRIST rollt, fünf Jahre nach ihrem letzten Output, wieder über die Metal Felder und walzt wie gewohnt mit Blasting und Doublebass alles nieder was vor das Rohr kommt. In der Zwischenzeit gab es drei Personalwechsel, von denen nur einer, Shouter Bo Summer wurde durch Magnus Jörgensen ersetzt, nicht komplett gleichwertig ersetzt werden konnte. Auf "Regiment Ragnarok" gibts wie gewohnt das volle Death-Metal Brett, diesmal allerdings mit einem höheren Schwarzheimer Anteil, auf die Fresse. Außerdem wurde der Anteil an Melodie, die gibts tatsächlich :-), nach oben gefahren . Anspieltipps: "Ode To A Cluster Bomb", "Prevail" und "Feuersturm". Für Freunde von ILLDISPOSED, GOD DETHRONED aber auch DIMMU BORGIR Jünger dürfen ein Ohr riskieren. (monolith) 7 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen