About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Samstag, 25. Februar 2012

DESASTER / The Arts Of Destruction / Metal Blade CD und High Roller Records (LP) / 11 Tracks / 46:59 Min


DESASTER sind und bleiben auch mit "The Arts of Destruction" sowas von Underground, im positiven Sinne gesehen, wie Metal nur sein kann. Wo andere sich der Moderne anbiedern und dem Kommerz Schritt für Schritt Einzug gewähren lassen, bleiben die Koblenzer sich und ihrer Ausrichtung treu. Nach über 23 Jahren, die DESASTER nun mittlerweile Satan und Konsorten huldigen, darf man sie ohne zu übertreiben, als die Speerspitze des teutonischen Thrash/Black Riffgewitters bezeichnen. Auch wenn "The Arts Of Destruction" etwas schwächer als sein Vorgänger "Satan`s Soldiers Syndicate" ausgefallen ist, reicht es immer noch um im extrem Thrash Bereich (zumindest in Deutschland) der Konkurrenz davonzueilen. Songs wie "The Arts of Destruction", "Lecerate With Hands of Doom", "Possessed And Defieled" und "Beyond Your Grace" sprechen eine mehr als deutliche Sprache und sind auf dem Weg zu Band-Klassikern. Über High Roller Records wird dieser Output auch als LP (limitiert auf 1000 Stück) erscheinen. 500 Stück in Black-Vinyl, 250 Kopien als Picture LP und weitere 250 Stück in black/white splatter incl. DVD. Also ranhalten. (JK)

7.0 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen