About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Donnerstag, 24. Januar 2013

PRESIDENT EVIL / Back From Hell`s Holiday / Firefield Records / 12 Tracks + Intro/Outo / 53.28 Min

Nach fünfjähriger Auszeit (u.a. bedingt durch Krankheit von Gitarrist James Lars) und einem Wechsel am Mikro, melden sich PRESIDENT EVIL wieder zurück, oder sind, um es mit den Titel des Albums zu sagen..."Back from Hell`s Holiday". Mehr den je hört man den Einfluss von VOLBEAT, mit denen die Jungs von PRESIDENT EVIL 2008 auf Tour waren, bevor die Dänen zu Superstars avancierten, heraus. Insgesamt darf man aber von einem höllischen Soundmix sprechen, genauer gesagt, VOLBEAT meets ANTHRAX (zu Zeiten von "We`ve Come For You All") meets DOWN, oder eben Thrash`n`Roll. Für zusätzliche Abwechslung sorgt der gelegentliche Griff in die Stoner-Riff-Kiste. Passend zum Gesamtkonzept wurden zwei Gastsänger verpflichtet. Bei "Black" veredelt der Ex-Sänger von ANTHRAX Dan Nelson die Tonspur, und bei "Never Ending Sin Of Life" darf sich MOTORJESUS Shouter Chris Birx verewigen.
Insgesamt darf man anmerken, daß die Ausszeit PRESIDENT EVIL mehr genutzt als geschadet hat. Im Vergleich zu den beiden vorherigen Veröffentlichungen dröhnt der neueste Output reifer und abwechslungsreicher aus den Boxen. Anspiel-Tipps: "Dirty Cage", "Cold Inside" oder "Never Ending Sin Of Life". (JK)

 6.5 von 10

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen