About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Mittwoch, 10. August 2016

AFSKY / "Afsky" / Self-Released / 3 Tracks (EP) / 17:58 Min

AFSKY ist das Soloprojekt von Ole Luk, den einige von euch als Mitglied von SOLBRUD kennen dürften. Auf der selbstbetitelten Debüt-EP "Afsky" schmieden  AFSKY einen rauen, depressiven Black Metal, der seinen Ursprung tief in den Skandinavischen Wäldern hat. Alle drei Tracks leben von der frostigen Atmosphäre, die einem allenthalben entgegenschlägt - AFSKY scheuen aber auch nicht davor zurück, Melodie (wohl dosiert), Post Rock, Doom und nordische Folk-Elemente (selten) zu integrieren, was den Songs insgesamt zu einer beklemmend schönen Stimmung verhilft.
Das Tempo auf "Afsky" variiert - von langsamen, sphärischen Akustik-Parts, über doomiges Mid -Tempo, bis hin zu Blastbeats, ist alles dabei was das schwarze Herz begehrt.
Die Vocals sind schwarzmetalisch gehalten. Klargesang? Nicht mal ansatzweise. Ole Luk keift sich durch alle drei Songs, dass es eine wahre Freude ist.

Fazit: AFSKY sind ein ganz heißer Tipp für alle Black Metal-Jünger, die nicht nur auf reine Prügelkapellen stehen und zudem noch, tief in ihrem Inneren, eine Ecke für deppressive Momente reserviert haben. Antesten - es lohnt! (JK)

8 von 10

https://afskyafsky.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/afskymusic/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen