About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Dienstag, 16. Januar 2018

SPIRIT ADRIFT / "Curse of Conception" / Label: 20 Buck Spin / 8 Tracks / 46:44 Min

Wenn du aufhörst dich zu verändern, bist du am Ende. (Benjamin Franklin)

SPIRIT ADRIFT stehen noch ganz am Anfang ihrer Karriere - "Curse of Conception" ist erst der zweite Longplayer, der 2015 gegründeten Truppe aus Arizona/USA.
Um ein vorschnelles Ende abzuwenden, was in der heutigen Veröffentlichungsflut schneller geschehen kann, als einem lieb ist, setzen SPIRIT ADRIFT zum einen auf Qualität, zum anderen aber eben auch auf Abwechslung.

Kann man das grobe Klanggerüst, auf das die US-Amerikaner aufbauen, als Doom Metal bezeichnen, dreht Mastermind Nate Garrett bei jedem Song etwas an den Stellschrauben, was zur Folge hat, dass "Curse of Conception" mehr als nur einmal über den Genre-Tellerrand hinausschaut.
So kann man bei "To Fly on Broken Wings" zarte METALLICA Reminiszenzen vernehmen, beim Entstehungsprozess von "Starless Age (Enshrined)" dürften THIN LIZZY vorbeigeschaut haben, zudem trägt das ein oder andere Riff die Handschrift der NWoBHM und auch die Soli und explizit die Harmonien sind alles andere als Doom-Konfektionsware.
Zudem jagen SPIRIT ADRIFT gerne mal das ein oder andere Instrumental/Akustik-Signal durch den Äther, wie beispielsweise bei "Wakien" (komplett instrumental gehalten) oder bei "Earthbound" (hier optional).
Ansonsten treiben sich SPIRIT ADRIFT kreuz und quer im Doom-Obstgarten herum und naschen von altbekannten Früchten mit wohlklingenden Namen, wie z.B. CANDLEMASS, PALLBEARER oder PENTAGRAM.

Das Beste jedoch, ganz so wie es sich gehört, haben sich SPIRIT ADRIFT für den Schluss aufgehoben: "Onward, Inward".
Der Abschlußtrack glänzt nämlich nicht nur durch seine dynamischen, als auch epischen Momente, sondern hauptsächlich mit einer besitzergreifenden Atmosphäre. Großartig! (JK)

8 von 10

https://www.facebook.com/SpiritAdrift
https://www.20buckspin.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen