About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Sonntag, 26. Juni 2011

TORMENTED / Rotten Death / Listenable Records / 9 Tracks / 33.01 Min


Eine herrliche old-school Death Metal Scheibe werfen TORMENTED mit "Rotten Death" auf den Markt. Ein rumpelig, unsauber gespieltes Schlagzeug, ein Shouter, Andreas Axelson, dessen Organ klingt wie der Bastard von Cronos und Lemmy, Groove ohne Ende...und obwohl man komplett ohne Blastbeats auskommt klingt das hier absolut fett und brutal...VENOM, CELTIC FROST oder auch ENTOMBED lassen grüssen. Einzigstes Manko...zu den Songs kann man zwar bestens die Matte kreisen lassen und Genickstarre ist auch garantiert...aber eingängige Songs die sich in den Hirnwindungen festsetzen sind das allesamt nicht. Wem allerdings der Spassfaktor wichtiger als der Hitfaktor ist sollte dieses Album unbedingt mal antesten. (monolith)

7 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen