About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Dienstag, 13. September 2011

WE CAME AS ROMANS / Understanding What We`ve Grown To Be / Nuclear Blast (Warner) / 12 Tracks / 47.36 Min


Was für ein Quantensprung; war das Debüt "To Plant A Seed" der Jungs aus Michigan noch kaum besser (Ausnahme: "To Move On Is To Grow") als das einer x-beliebigen Metalcore Band , die es mittlerweile ja wie Sand am Meer zu geben scheint, so lugt "Understanding What We´ve Grown To Be" das ein oder andere mal aus der breiten Masse hervor. Dies liegt vor allem an der richtigen Mischung der üblichen Genre Zutaten, Riffgewitter, unzählige Breakdowns, Keyboard-Melodien und dem Wechselspiel von Gebrüll und Klargesang, wobei diesmal anscheinend mehr Wert auf Wiedererkennung und Melodie gelegt wurde. Außerdem ist der "Hitfaktor", wenn man so hoch greifen darf, gestiegen. Songs wie "Mis Understanding", "A War Inside" oder "Understanding What We`ve Grown To Be" finden den richtigen Kontrast zwischen Härte und Melodie, haben eine Songstruktur und Dynamik die Laune macht, oder kurz, sind einfach gut. Soviel zur Habenseite...leider haben sich auch wieder einige monotone Songs eingeschlichen, die sich auf Grund ihrer Ähnlichkeit schnell abnutzen oder erst gar nicht zünden. Insgesamt also ein durchwachsenes aber solides Album, welches aber mit einigen Knallern gespickt ist. (JK)

6.5 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen