About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Montag, 5. März 2012

GOROD / The Perfect Absolution / Listenable Records / 8 Tracks / 39.58 Min


GOROD liefern mit "The Perfect Absolution" Album Nr.4 ab. Bei GOROD handelt es sich um eine französische, genauer gesagt aus Bordeaux stammende, Truppe die sich dem Technical-Prog-Death-Metal verschrieben hat. Hört sich jetzt erstmal etwas schräg an, ist es zu Beginn auch, aber hat man sich erstmal an die Progelemete gewöhnt entfaltet die Prog-Knüppelmischung stellenweise ihren Zauber. Richtig fett zündet diese Mischung beim Opener "Birds Of Sulphur" und bei "The Axe Of God". Wer mit Bands wie CYNIC oder OBSCURA, mit denen man im April die einheimischen Bühnen teilen wird, was anfangen kann sollte relativ schnell Zugang zu GOROD finden. Im Vergleich zum Vorgängeralbum "Process Of A New Decline" haben sich GOROD noch etwas gesteigert und wenn man noch am Gesang (stellenweise zu monoton) ein wenig arbeitet und den Break- und Progfaktor (strengt auf Dauer an) einen Ticken zurückfährt darf man sich auf einem guten Weg wähnen. (JK)

6 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen