About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Mittwoch, 16. Oktober 2013

MERCILESS TERROR / Vile Extinction / Devil's Clause Records / 11 Tracks / 35.19 Min

MERCILESS TERROR aus England, genauer aus Nottingham, legen nach ihrer 2009 EP "Perpetual Devastation" mit "Vile Extinction" nach und veröffentlichen ihr erstes vollwertiges Album. Der Bandname ist hier Programm und wörtlich zu nehmen! Gnadenlos und unbarmherzig donnern die Songs, meist in einem Höllentempo, aus den Boxen. Das Schlagzeug arbeitet mit der Präzision einer Nähmaschine und ebenet so den Weg in einen Sound, den man am besten mit BOLT THROWER meets LEGION OF THE DAMNED meets SLAYER (Anfangsphase) beschreiben kann. Also nichts für Zartbesaitete und Mainstreamfreunde. Und dennoch dürfte "Vile Extinction" eine breitere Masse ansprechen, da neben den bereits genannten Referenzbands auch hin und wieder die Nähe zum "modernen" Death-(Core)-Metal gesucht wird, ohne modern (keine Breakdowns) zu klingen. MERCILESS TERROR sind auf einem guten Weg und dürften mit "Vile Extinction" den ein oder anderen neuen Hörer hinzugewinnen, auch wenn es noch nicht reicht um im Club der "Grossen" gemeinsam mit den Szene-Ikonen die Abrissbirne zu schwingen. (JK)

6 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen