About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Donnerstag, 26. Februar 2015

THULCANDRA / Ascension Lost / Napalm Records / 10 Tracks / 45:49 Min

"Winter is coming"! Etwas mehr als drei Jahre sind seit der letzten Veröffentlichung von THULCANDRA vergangen. Nun findet das Warten auf musikalischen Nachschub endlich sein Ende. Dieser Tage haben die vier Mitglieder des DISSECTION Ordens ihr kreatives Quartier hinter der schwarzen Festung verlassen und tragen ihre dritte Botschaft "Ascension Lost" in alle Königreiche und Ländereien jenseits der Mauer aus Eis. Das musikalische Vermächtnis des Jon Nödtveidt (R.I.P.) ist, wie auf den beiden vorherigen Beutezügen ("Fallen Angel's Dominion" und "Under a Frozen Sun"), dabei noch immer allgegenwärtig, doch hier und da haben es die Münchner auf "Ascension Lost" geschafft, diesem übermächtigen Schatten gelegentlich zu entfliehen. Insgesamt wirken die Kompositionen auf Album Nr 3 von THULCANDRA ausgereifter und homogener als je zuvor. Eiskalte schwarze Riffs treffen auf Akustikparts, nordische Raserei durchbricht das Mid-Tempo und melodische Gitarren, die im Einklang mit Steffen Kummerers Gekeife stehen, machen aus "Ascension Lost" einen episch-atmosphärischen Kleinod, der die nordische Flamme so hell lodern lässt, wie schon lange nicht mehr.

Fazit: Dieses Album dürfte keinen kalt lassen, der melodischen Black- / Death-Metal mag.(JK)

9 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen