About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Donnerstag, 12. März 2015

THUNDER / Wonder Days / earMusic (Edel) / 11 Tracks / 54:00 Min

THUNDER Alben sind so wie der überraschend angekündigte Besuch von alten Freunden, die man lange nicht mehr gesehen hat. Man freut sich wie Bolle darauf, man weiß was einen erwartet und es bringt den Vibe der guten alten Zeit zurück. Sechs Jahre nach ihrem letzten Album (BANG!) und dem danach verkündeten Rückzug aus dem Musik-Business, sind THUNDER wieder zurück. Und das ist gut so! "Wonder Days", so der Titel des zehnten Studio-Album's der Briten, startet mit dem Titelsong gleich mal furios. Der Song hat alle typischen Trademarks des warmen THUNDER Sounds, ist mit einem Top-Refrain ausgestattet und erinnert so ganz nebenbei noch an LED ZEPPELIN und MAGNUM. Großartig! Leider erreicht in der Folge kein weiterer Song von "Wonder Days" dieses Niveau vom Opener mehr, was aber nicht bedeutet, dass die restlichen Songs nichts mehr zu bieten hätten. Mit "When the Music Played" haben THUNDER einen vielschichtigen Rocker im Angebot, bei "Chasing Shadows" schimmert ein weiteres mal LED ZEPPELIN Einfluss durch und auch die Ballade "Broken" kann überzeugen. Der Rest ist gut gemachter britischer Hard Rock, mal besser (oft), mal etwas weniger gut (selten), immer ehrlich und authentisch. Eben typisch THUNDER. Schön, dass ihr wieder da seid! (AS)

7.5 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen