About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Montag, 11. August 2014

JOHN GARCIA / "John Garcia" / Napalm Records / 11 Tracks / 40:42 Min

Die letzte Veröffentlichung von VISTA CHINO ist bei den meisten bis vor wenigen Tagen noch in Dauerrotation gelaufen, da beglückt JOHN GARCIA seine Fangemeinde erneut mit neuem Material. Diesesmal handelt es sich jedoch nicht um eine der Bands, bei denen der umtriebige Meister des Stoner Rock seine Finger, oder besser ausgedrückt seine Stimmbänder, im Spiel hatte bzw hat, sondern sein lange angekündigtes und sehnlichst erwartetes Solo-Album. Auf "John Garcia", so der wenig spektakuläre Titel des Albums, stehen DER Stimme des Stoner/Desert Rock zahlreiche Gastmusiker zur Seite, u.a. DANKO JONES, Nick Oliveri (ex KYUSS) und Robby Krieger (THE DOORS). Herausgekommen ist dabei ein Album, das tief (welche Überraschung) im Stoner Rock verwurzelt ist, aber auch offen für andere Einflüsse, wie dem Blues-Rock oder dem profanen Hard-Rock ist. So ist "John Garcia" zwar kein Meilenstein des Genres geworden, aber dennoch ein sehr gutes Album, das JOHN GARCIA gemeinsam mit seinen Mitstreitern auf konstant hohem Niveau präsentiert. (DE)

Anspiel-Tipps: "Argleben", "Her Bullets Energy", "Flower" 

7 von 10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen