About me

Mein Bild
DON`T KILL YOUR LOVE...BUY LEGAL CDs AND SUPPORT THE BANDS LIVE!!! STAY HEAVY!

Montag, 31. August 2015

KADAVRIK / Grimm I & II / Testimony Records / 9 Tracks / 43:03 Min

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Seit über fünf Jahren haben HAGGARD ein Album Namens "Grimm" angekündigt, geschehen ist bis heute nicht viel. Diesen Umstand machen sich nun KADAVRIK zu Nutze, indem sie nicht nur die Thematik aufgreifen, sondern eben auch ihr Album "Grimm I & II" titulieren. Aufgeteilt ist das Album in zwei Abschnitte. Die Band beschreibt das folgendermaßen: "Während „The Armless Maiden“ Trauma und Emanzipation einer unbekannteren Heldin des Grimm’schen Gesamtwerks darstellt, zerfetzt der zweite Teil „Thoughts of the Sore“ die Romantik des ersten endgültig". Typisch Grimm, oder anders ausgedrückt, wie geschaffen für Black Metal. KADAVRIK haben für "Grimm I & II" einen (ihren) speziellen Black Metal erschaffen, der auf der einen Seite romantisch, melancholisch, progressiv und verspielt ist, auf der anderen Seite aber genauso beklemmend, heftig, rasend und düster sein kann. Am besten funktioniert diese Mischung bei "7 Years" und "Voids". Hier greift ein Rädchen ins andere, hier schöpfen KADAVRIK ihr kreatives Potenzial komplett aus, hier spürt man förmlich die Anwesenheit der Muse, die KADAVRIK beim Komponieren geküsst haben muss. Man würde dem Album aber nicht gerecht werden, wenn man nur einzelne Lieder anhören würde. "Grimm I & II" ist defintiv ein Album das am Stück gehört werden sollte, um seiner schwarzen Seele gerecht zu werden. "Grimm I & II" ist ein in sich stimmiges Albums, das auch nach mehrmaligem Hören nichts von seinem Zauber verliert.


Fazit: Wen man sich unvoreingenommen auf  "Grimm I & II" einlässt, dann erwartet den Hörer ein vielschichtiges, dynamisches Black Metal Album mit atmosphärischer Dichte, bei dem KADAVRIK ihre (Melo) Death Metal Wurzel nicht gänzlich verleugnen. (JK)

8.5 von 10

http://www.facebook.com/kadavriK
http://www.facebook.com/testimonyrecords

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen